date from
date to

Neuigkeiten & exklusive Angebote erhalten Sie mit unserem Newsletter
Zum Newsletter anmelden

Aktiv in den Ammergauer Alpen

Aktives Urkraftschöpfen – in der alpinen Luft, auf dem Berg in der Höhe, im Bergwasser mit reinen Quellen.

Die Ammergauer Alpen – Bad Kohlgrub – Krafttankstelle, Heilbad, Schutzraum für Fauna & Flora.

Sommer in den Ammergauer AlpenVielseitig seine Landschaften: Weite Moorstiche & Mooslandschaften, Voralpenlandschaft –hier beginnt das Gebirge, sanfte Hügel, Wiesen & Wälder, klare Bergseen.

Ein Naturparadies abseits ausgetretener Pfade mit unzähligen Möglichkeiten für Radfahrer & Mountainbiker, Kletterer, Gipfelstürmer, Wanderer & Walker und Höhen (Gleitschirm)flieger – Momente der Bewegung verbunden mit Momenten der inneren Einkehr.

– etwas weiter, etwas stiller, etwas kälter

Winter in den Ammergauer AlpenDie Ammergauer Alpen – Bad Kohlgrub - ein Winterruheland. Abseits von Skischaukeln, Pisten, Raupen und Warteschlangen.

In der Langlaufloipe, im Pferdeschlitten, gemütlich hinauf auf die Berge mit der Bahn, zu Fuß mit den Schneeschuhen, mit den Tourskiern und hinunter mit dem Bob, mit dem Schlitten, den Skiern und als Winterwanderer.
Und wenn das Eis dann trägt im Schlittschuhschritt über den Staffelsee.

WinterWellness – im Moorbad, im Bergspa, in der Kaminbibliothek bei Feuer, Glühwein, Punsch und eingekuschelt in Behaglichkeit

Unser Tipp: Unsere kleine Ferienbahn – unterwegs seit 1900:
Mobil sein auch ohne Auto – Verbunden sein im Stundentakt mit Oberammergau und Murnau.