date from
date to

Neuigkeiten & exklusive Angebote erhalten Sie mit unserem Newsletter
Zum Newsletter anmelden

Kultur und Brauchtum in Bayern

Oberammergau ist bekannt durch die Aufführung der Passionsspiele im 10jährigen Rhythmus. Doch auch in den Jahren dazwischen passiert viel im Passionstheater Oberammergau (www.passionstheater.de).
Auch dieses Jahr führt Christian Stückl wieder Regie
z.B. für "Antonius und Cleopatra".

Das Schlossmuseum Murnau (www.schlossmuseum-murnau.de), hier genügen die Stichworte: Gabriele Münter, die blauen Reiter und Ödön von Horváth.

Nicht allzu weit entfernt Richtung Bad Tölz lohnt sich der Ausflug in das Freilichtmuseum Glenleiten (www.glenleiten.de).
Dort werden Sie eingeladen zu einem abwechslungsvollen Rundgang im weitläufigen Museumsgelände mit Wald, Weideflächen und historischen Gärten.
Rund 60 Gebäude – Bauernhöfe, Mühlen, Almgebäude, Werkstätten und vieles mehr.

Kultur in der Nachbarschaft finden Sie auch in Bernried bei einem Besuch im Buchheim Museum (www.buchheimmuseum.de), oder in Kochel am See das Franz Marc Museum (www.franz-marc-museum.de)

Ein Besuch lohnt sich immer, das einheimische Bauerntheater (www.gemeinde-bad-kohlgrub.de) von Bad Kohlgrub. Vier schauspielbegabte Theatergruppen inszenieren jährlich 4 Stücke, nicht nur in der Tradition verwurzelt - sondern auch zum schmunzeln!

Wie ein romantischer Traum zeigen sich unsere Königsschlösser in der Landschaft. Schloss Linderhof (www.schlosslinderhof.de) mit seinen weitläufigen Parkanlagen oder das imposante Schloss Neuschwanstein (www.neuschwanstein.de) mit dem berühmten Bilderzyklen mit Motiven inspiriert durch die Opern von Richard Wagner.

Wo sich Pfaffenwinkel (www.pfaffen-winkel.de) und Ammergauer Alpen treffen, finden Sie die schönsten bayerischen Barockkirchen - unter anderem die berühmte Wieskirche (www.wieskirche.de) – zugehörig zum Unesco Weltkulturerbe.
Kloster Ettal (www.kloster-ettal.de) mit der Schaukäserei der Ammergauer Alpen.
Und auch Kloster Andechs (www.andechs.de)ist einen Ausflug wert.